Was suchen Sie?

Thema: MS & Scham

View PDF
Herbst Mandalas

Auflösung des Call to action „Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da!“

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da!
Jetzt ist genau die richtige Zeit, um bei einem Spaziergang in der Natur erst Energie zu tanken und danach dann kreativ zu werden – ganz gemütlich von zu Hause aus.
Wir haben eine tolle DIY-Anleitung für euch, mit der ihr ganz einfach Farbe in die trüben Herbsttage bringen könnt: Bastelt euer eigenes, individuelles Herbst-Mandala aus bunten Blättern, Beeren und anderen herbstlichen Fundstücken.

Alles, was ihr dafür braucht, ist etwas Zeit und Muße, um euch auf die Suche nach buntem Herbstlaub sowie Samen und Früchten verschiedener Bäume zu begeben. Dabei braucht ihr noch nicht einmal große Ausflüge zu machen, die meisten Sachen findet ihr wahrscheinlich direkt vor eurer Tür. Wenn man erst einmal bewusst die Augen danach offen hält, staunt man nicht schlecht, wie viele unterschiedliche Blätter und Samen man schon nach kurzer Zeit entdecken kann.

Wir haben euch hier eine Übersicht von den Fundstücken aus unserer unmittelbaren Umgebung zusammengestellt.

Basteln mit Naturmaterialien

Wichtig ist, dass ihr die Blätter erst presst, falls ihr nicht sofort ein Mandala legen wollt. Dazu eignen sich am besten schwere Bücher. Etwas Geduld ist gefordert, es dauert ca. 4 -7 Tage bis die Blätter dann einsatzbereit sind. Denkt daran, dass je nach Blätterart auch Feuchtigkeit abgegeben wird – benutzt also lieber nur alte Bücher oder legt die Blätter in Zeitungspapier.

Wenn es dann mit dem Basteln losgehen soll, sucht euch eine geeignete Unterlage: einen Tisch, ein weißes Blatt Papier oder ein farbiges Material eurer Wahl – was euch gefällt.

Mit den aufgeführten Naturmaterialien könnt ihr das Herbst-Mandala „Farbkreis“ ganz einfach nachlegen. In unserer folgenden Anleitung bekommt ihr Tipps, wie es am besten klappt.

Farbkreis- Herbst MandalaBeschreibungen der Mandalas

Wenn euer Mandala fertig ist, könnt ihr es abfotografieren und mit ein paar netten Worten an einen lieben Menschen schicken. Wenn ihr lieber analoge Grüße versenden möchtet, schnappt euch einfach einen weißen Karton und klebt die Blätter direkt darauf, sodass ihr am Ende eine tolle, selbstgestaltete Postkarte habt.

Jetzt seid ihr dran! Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Gestalten eurer eigenen Herbst-Mandalas.

Wenn ihr möchtet, könnt ihr uns auch gern eure Kreationen zuschicken!

Herbstliche Grüße

Euer Einblick-Team