Was suchen Sie?

Thema: Echt. MS?

Reiz mich bloß nicht!

Kolumne – Reiz mich bloß nicht!

So eine Kirmes ist echt lustig, oder? Viele lachende Menschen, verführerische Gerüche, Stimmengewirr, Musik, irgendwo platzt ein Luftballon ... Das ist für mich manchmal echt der Horror!

Watte im Kopf, so beschreibe ich das meiner Familie! Alles dringt gefiltert zu mir durch und wenn man mich dann auch noch anspricht und ich auf eine Frage antworten soll, versage ich oft auf ganzer Linie. Meine Aufmerksamkeit ist dann derart beeinträchtigt, dass ich das dringende Bedürfnis verspüre, einfach abzuhauen! Ich ertrage das alles nur schwer und bin total überfordert. Das ist bei mir nicht immer so, aber manchmal bringt mich diese Reizüberflutung echt an den Rand des Wahnsinns!

An guten Tagen allerdings macht mir das alles gar nichts aus. Nur kann ich im Vorfeld nie sagen, ob es ein guter oder schlechter Tag ist, so muss ich es eben auf einen Versuch ankommen lassen. Ich bin schon lange darüber hinweg, dass ich manchmal Veranstaltungen vorzeitig verlassen muss. Das ist eben eines der vielen Gesichter der MS, mit dem ich leben und mich arrangieren muss, was ich eben – wie so vieles – akzeptieren muss! Ob blöde Sprüche kommen? Aber selbstverständlich! Und selbstverständlich geht mir das mittlerweile echt am – ihr könnt es euch schon denken – vorbei!

Die guten Tage, die genieße ich allerdings sehr und sauge alles auf wie ein Schwamm und freue mich, der MS ein Schnippchen geschlagen zu haben! Eine weitere Schlacht gewonnen und ich bin stolz auf mich, auch wenn ich danach total erschlagen bin! Das ist es mir dann wert, denn Erlebtes nimmt mir keiner mehr, auch nicht Madame Sabotage!

Marktplatz