Was suchen Sie?

Thema: Ernährung

View PDF
Linguine mit Salat

Linguine mit Knoblauch an buntem Salat à la Lara

Ich glaube, alles hat damit angefangen, dass ich meinem Vater als Kind beim Zubereiten des Sonntagsbratens geholfen habe. Das Feuer war entfacht. Kochen ist meine Leidenschaft. Hier in Thailand koche ich zuhause überwiegend vegan & alles in einem Reiskocher. Ja, richtig – alles! Reis, Nudeln, Suppe, Eintopf, Rührei -  einfach alles. Kochen entspannt mich. Ich liebe es, neue Rezepte auszuprobieren, zu verfeinern oder mir auch neue Rezepte auszudenken. Eines dieser Rezepte möchte ich nun gerne mit dir teilen! :-)

Zutaten für 3 Personen:

Für die Nudeln:

  • 1 Limette
  • 3 TL Salz
  • ½ TL Chili
  • 3 TL Pfeffer
  • 5 EL Olivenöl
  • 250g Linguine
  • 1 Stängel Basilikum
  • 1 Stange Zitronengras
  • 2 große Zehen Knoblauch

Für die Salatsoße:

  • 2 TL Salz
  • 2 Limetten
  • 2TL Pfeffer
  • ½ TL Chili
  • 2 EL Wasser
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Stängelchen Minze

Für den Salat:

  • 1 Gurke
  • 2 Paprika
  • ½ Kopf Salat
  • 50g Sesamsamen
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 100g Cashewnüsse

Zubereitung:

Koch die Nudeln nach der Packungsanweisung. In der Zwischenzeit bereitest du die Salatsoße vor. Nimm dir eine Tasse/ein Gefäß deiner Wahl und gebe die 3 EL Olivenöl hinein. Teile die Limette und presse den Saft in die Tasse. Wasche die Minze und zupfe die Blätter ebenfalls in dein Gefäß. Schneide die Knoblauchzehe in kleine Stücke und füge sie ebenfalls hinzu. Zum Schluss fügst du das Wasser hinzu und rührst alles gut um. :-)

Zubereitung Salatsoße

Als nächstes kümmerst du dich um den Salat. Wasche das Gemüse und suche dir eine Schüssel raus, in die alles reinpasst. Schneide die Salatblätter in mundgerechte Stücke und die Frühlingszwiebel, sowie die Gurke in schmale Streifen. Die Paprika schneidest du in Würfel.

Zubereitung Salat

Fülle alles in die Schüssel, gebe die Soße dazu & vermische alles miteinander. Streue die Cashewnüsse & Sesamsamen darüber. Et voilà, der Salat ist fertig! :-)

Salat

Fülle die Linguine in ein anderes Gefäß, sobald diese al dente sind. Schneide die Limette in der Mitte durch & schneide den Knoblauch in kleine Stückchen. Wasche das Basilikum & zupfe die Blätter vom Stängel. Füge das Zitronengras zusammen mit dem Knoblauch & dem Öl in einen Topf & lasse alles anbraten. Presse den Saft einer halben Limette dazu.

Zutaten

Sobald alles etwas angebraten ist, füge die Linguine, das Basilikum & die andere Hälfte der Limette hinzu. Mixe alles gut durch & lasse es für 5 Minuten köcheln. Nun müssen die Nudeln nur noch in einer Schüssel angerichtet & den hungrigen Mäulchen serviert werden.

Nudeln

Das war auch schon das Rezept. Super einfach, oder? Ich habe es für meine Freundinnen gekocht & sie waren begeistert! Ich hoffe, dir wird es auch schmecken!

Guten Appetit! :-)

Fertiges Gericht