Was suchen Sie?

Datenschutz

1. Datenerhebung

Genzyme GmbH erhebt beim Besuch des Internetauftritts Daten und ist „verantwortliche Stelle“ für diese Daten im datenschutzrechtlichen Sinn. Da Genzyme GmbH der Datenschutz besonders wichtig ist, möchten wir Sie umfassend über die Datenerhebung informieren und aufklären.

1.1 Allgemeines

1.1.1. Aufrufen der Internetseite

Beim Aufrufen unserer Internetseite speichern unsere Web-Server vorübergehend folgende Daten:

  • die IP-Adresse des aufrufenden Rechners,
  • der Zeitpunkt des Aufrufs (in der Systemzeit des Servers),
  • die Methode des Aufrufs (also normalerweise GET oder POST),
  • die aufgerufene URL (ohne Parameter),
  • die HTTP-Version,
  • den Status-Code (also meistens 200 für erfolgreich ausgeliefert),
  • die übertragene Datenmenge,
  • der Referrer,
  • Browser und Betriebssystem inklusive Version und
  • Bezeichnung des Virtual Host.               

Diese Daten sind für die Erbringung unserer Leistung erforderlich und werden gelöscht, sobald sie zur Erbringung unser Dienste nicht mehr benötigt werden. 

1.1.2 Kontakt

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, uns per E-Mail zu kontaktieren. Ihre in der E-Mail eventuell angegebenen personenbezogenen Daten, wie z.B.

  • Name
  • Anschrift
  • Emailadresse
  • Telefonnummer
  • Inhalt Ihrer E-Mail

werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur zum Zwecke dieser Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet. Ihre Daten werden nicht an Dritte zu einem anderen Zweck, wie dem Erwähnten, weitergegeben; insbesondere nicht zum Zweck der Markt- und Meinungsforschung oder Werbung.

1.1.3. IP Adresse

Sobald Sie unsere Seite aufrufen, speichern unsere Server Ihre IP Adresse, da wir Ihnen andernfalls die gebotenen Informationen nicht zeigen können. Dies ist eine technische Voraussetzung, wenn Sie unsere oder andere Seiten im Internet besuchen. Nach dem Ende der Sitzung wird Ihre IP Adresse gelöscht.

1.2  Cookies

1.2.1 Warum nutzen wir Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien mit Informationen, die von einer Plattform auf ein Gerät übertragen und gespeichert werden. Cookies sorgen allgemein ausgedrückt dafür, dass ein Computer oder ein Gerät sich merkt, was der Nutzer auf einer Internetseite/Plattform getan hat.

Manche Cookies (in der Regel Erst- Anbieter- Cookies) sind notwendig, um die angebotene Leistung überhaupt zu erbringen (Beispiel: Online Einkauf – Speicherung der Artikel im Warenkorb- hierzu ist ein Cookie notwendig). Sie sind also notwendig, damit Sie durch die Plattform navigieren und ihre Funktionen nutzen können. Ohne diese können bestimmte Services nicht bereitgestellt werden.

Andere Cookies (in der Regel Dritt-Anbieter-Cookies, wie social media plug ins, Googel Analyse tools) wiederum speichern Nutzerverhalten, um diese für statistische oder werbliche Zwecke auszuwerten. Dabei kann möglicherweise ein Personenbezug hergestellt werden (nicht so bei Google Analytics anonymisiert).

Diese anderen (nicht notwendigen) Cookies würden für den Fall, dass ein Personenbezug möglich ist, Ihre Zustimmung erfordern.

Manche Cookies speichern Daten auch nur vorübergehend (Session- Cookies), andere wiederum langfristig bis sie gelöscht werden (permanente Cookies).

Wir nutzen Cookies grundsätzlich, um Ihnen die bereit gestellten Informationen optimal präsentieren zu können und Ihnen den Zugang hierzu so leicht wie möglich zu machen. Wir möchten darüber hinaus auch die Seite in Zukunft weiter entwickeln und Ihren Bedürfnissen anpassen. Die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer hilft dabei.

Ohne Ihre Zustimmung nutzen wir ausschließlich unbedingt notwendige Cookies, die keine personenbezogenen Daten erheben und speichern. Andere Dienste, die einen Personenbezug herstellen können, werden erst aktiviert, wenn Sie aktiv durch Anklicken einer Nutzung zugestimmt haben.

1.2.2 Welche Cookies nutzen wir?

Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies. Dabei handelt es sich um unbedingt notwendige Session-Cookies sowie Dritt-Anbieter-Cookies.

(1) Notwendige Cookies:

Session (Sitzungs-Cookie) – „PHPSESSID“

Dabei handelt es sich um einen „secure-session“ Cookie, der notwendig ist, um alle Funktionen auf der Seite zu nutzen. Er wird automatisch durch den Internetbrowser auf dem Computer gespeichert. Er dient dazu, eine Session –ID zu erstellen, um Sie während des Aufrufens der Seite zu identifizieren.

Funktionalitätscookie

Diesen benötigen wir, z.B. für das Pop-Up Fenster, in welchem Sie der Nutzung nicht unbedingt notwendiger Cookies zustimmen können bzw. in dem wir Sie über die Nutzung nicht-notwendiger Cookies informieren.

Performance-Cookie

Diesen Cookie benötigen wir, um zu sehen, wie Besucher die Internetseite verwenden, z. B. welche Seiten am häufigsten aufgerufen werden und ob sie Fehlermeldungen von Webseiten erhalten. Es werden aber keine Informationen zur Identität des Besuchers gesammelt. Wir benötigen Sie nur, um die Internetseite zu optimieren.

Authentifizierungs-Cookies

Wenn Sie Bereiche der Website nutzen, in denen eine Registrierung erforderlich ist, um auf nicht öffentliche Inhalte zuzugreifen, speichern wir ein „Authentifizierungs-Cookie“ auf Ihrem Computer. So können Sie die betreffenden Website-Bereiche verlassen und wieder zurückkehren, ohne erneut Ihre Benutzerdaten angeben zu müssen. Wir benötigen den Cookie auch, um Ihre Log-In Daten zu verifizieren. Ohne diesen Cookie könnten wir Ihnen die Möglichkeit der Log-In Funktion für nicht öffentliche Bereiche nicht anbieten.

(3) Google Tools

Google Analytics in der anonymisierten Variante

Um unser Angebot weiter zu verbessern, erheben wir statistische Daten über dessen Nutzung. Dazu verwenden wir den Dienst Google Analytics, der Firma Google Inc. mit Sitz in den USA, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics ist ein Analysetool von Google, das für uns die Interaktion mit Ihnen und unserem Angebot transparent macht. Google Analytics verwendet bestimmte Cookies, um Daten zu erheben und eine Website-Nutzungsstatistik weiterzugeben, ohne dabei jedoch Informationen zu erfassen, die einzelne Nutzer für Google persönlich identifizierbar machen. Das wichtigste Google Analytics-Cookie heißt "__ga".

Es ist somit sichergestellt, dass keine Verknüpfung zu Protokoll- oder Benutzerprofil-Daten erfolgt. Google verpflichtet uns zur Wiedergabe der folgenden Erklärung:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ( Google ). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Sie können die Erfassung, der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

2. Datenspeicherung

Ihre Daten werden in Deutschland gespeichert. Im gesetzlich zulässigen Rahmen findet die Datenspeicherung auch im europäischen Ausland statt. Wir übermitteln keine Daten in die USA statt. Unsere Server stehen in Deutschland und im europäischen Ausland.

Wir können allerdings nicht ausschließen, dass einige anonymisierte Datensätze bei der Nutzung von entsprechenden Cookies, deren Firmenserver im nichteuropäischen Ausland stehen, aufgrund dessen in nichteuropäisches Ausland übermittelt werden. Dabei handelt es sich allerdings nicht um personenbezogene Daten.

3. Datenverarbeitung

Ihre Daten werden in Deutschland verarbeitet. Im gesetzlich zulässigen Rahmen findet die Datenverarbeitung auch im europäischen Ausland statt. Es findet keine Übermittlung der Daten in die USA statt. Unsere Server stehen in Deutschland und im europäischen Ausland.

Wir können allerdings nicht ausschließen, dass einige anonymisierte Datensätze bei der Nutzung von entsprechenden Cookies, deren Firmenserver im nichteuropäischen Ausland stehen, aufgrund dessen in nichteuropäisches Ausland übermittelt werden. Dabei handelt es sich allerdings nicht um personenbezogene Daten.

4. Datenweitergabe

Die von uns erhobenen Daten (weder anonyme noch persönliche Daten) werden nicht an Dritte übermittelt. Lediglich Daten von Drittanbietern (zustimmungspflichtige Drittanbieter-Cookies) werden an diese weiter geleitet. Dabei handelt es sich ohne Ihre Zustimmung immer nur um anonymisierte Daten. Wir werden keine unterschiedlichen Datensätze so zusammenführen, dass bei anonymen Daten Rückschlüsse auf Ihre Person möglich werden.

5. Auskunft und Löschung, Berichtigung

Sie haben selbstverständlich das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie können dabei unentgeltlich Auskunft über die Herkunft der Daten, den Speicherort, den Empfänger und den Zweck erhalten. Sie können außerdem die Berichtigung Ihrer Daten verlangen.

Sie können außerdem die Sperrung bzw. Löschung der von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

Bitte richten Sie sowohl Ihr Auskunfts- als auch Löschungsverlangen an folgende Adresse:

Genzyme GmbH
Datenschutzkoordinatorin: Dr. Anke-Kerstin Menz
Siemensstrasse 5 b
D-63263 Neu-Isenburg
Telefon: (06102) 3674 761
Fax: (06102) 3674 482
Email: Anke-Kerstin.Menz@sanofi.com