Was suchen Sie?

Thema des Monats:
Topic of the Month
Kognition & MS

einblick-header-08-kognition.svg
image/svg+xml
69.76 KB

Hast du schon mal eine wichtige Erledigung vergessen oder ist dir ein Wort einfach nicht mehr eingefallen? – Klar, passiert doch jedem Mal. Durch die Multiple Sklerose können kognitive Störungen allerdings zunehmend auftreten. Wie unsere MS-Blogger, Angehörige und auch Ärzte diese Symptome erleben und damit umgehen, erfährst du im aktuellen Monatsthema:

Bloggerin Christina erinnert sich an witzige Situationen, in die sie durch ihre kognitiven Beeinträchtigungen schon geraten ist, zeigt aber auch, wie frustrierend und angsteinflößend sowas sein kann. Ob ihr Mann Jens das genauso sieht, erfährst du in seinem Beitrag. Lerne unbedingt die mutige Becky im „Tausend Gesichter“-Videoportrait kennen: Durch die MS ist sie soweit kognitiv eingeschränkt, dass sie nur halbtags arbeiten kann und keine große Energie mehr für Hobbys hat – trotz allem macht sie weiter. Wenn dich die Meinung eines Arztes zum Thema interessiert, dann schau auf jeden Fall in das Interview mit Professor Limmroth, Chefarzt der Klinik für Neurologie und Palliativmedizin Köln-Merheim.  Möchtest auch du etwas zu diesem Thema beitragen? Dann sag uns in der neuen call-to-action, wie du dein Gehirn trainierst. Wir freuen uns!

Topic of the Month
Kognition & MS
Sabine
Sabine ~ Kleine graue Wolke

Der Dreh mit Becky

Mehr
Professor Dr. Limmroth
Kognition & MS
Professor Dr. Limmroth

Multiple Sklerose: Wenn das Denken schwer fällt

Mehr
Lara
Lara ~ Lara Kristin

Gedächtnisprobleme

Mehr
Christina
Notizbuch mit Stift
Christina ~ Snuselswelt

Kog – ni – tion

Mehr
Alex
Eieruhr mit Notizzettel
Alex ~ Thrillertante

Hab ich jetzt oder nicht....?

Mehr
Jens, Ehemann von Bloggerin Christina
Vogelschwarm
Jens, Ehemann von Bloggerin Christina

Die Blümchenwiese für Angehörige

Mehr
Alle Monatsthemen